Der Traum vom eigenen Pferd

Der Traum vom eigenen Pferd

Welches kleine Mädchen träumt nicht von einem eigenen Pferd. Natürlich muss es schwarz sein und ein Hengst, am liebsten Black Beauty. Werden diese kleinen Mädchen größer und bleiben beim Reitsport, wird das Pferd nur sehr selten schwarz und noch weniger ein Hengst sein. Meisten wird mit einem Pony gestartet und mit steigender Körpergröße wird spätestens nach der Pubertät auf ein Großpferd umgesattelt. Doch wo werden diese Pferde und Ponys gekauft? Möglichkeiten dazu gibt es viele: Händler, Züchter, Privatpersonen. Zudem bietet das Internet eine Vielzahl an Plattformen an  auf denen Pferde und Ponys verkauft werden. Einer dieser Anbieter ist ehorses. Pro Monat werden ca. 17.000 Pferde und Ponys sämtlicher Rassen angeboten. Als Käufer hat man die Möglichkeit...

Mehr

Neue FN Regelung für Amateur-Reiter im Turniersport

Reiten ist ein Sport der viele Menschen begeistert.  Allein in Deutschland gibt es ca. 1,6 Mio Personen die den Reitsport ausüben (Stand 2006). Ein Großteil hiervon sind die sogenannten Amateurreiter, also Personen die nicht mit dem Reitsport ihr Geld verdienen, sondern in ihrer Freizeit auf dem Pferd sitzen. Dies heißt jedoch nicht, dass diese Reiter keine sportlichen Ambitionen haben. Etliche hiervon treten auf Turnieren an und messen sich dabei mit den Profis. Dabei muss bei den Amateuren unterschieden werden zwischen Personen, die aus Spaß und um ihre Können einmach mal zu testen an einem Turnier teilnehmen und zwischen Reitern die jedes Wochenende von einem Turnier zum nächsten ziehen. Beide sind jedoch mit demselben Problem konfrontiert: Sie müssen gegen...

Mehr

Ascot – Pferde, Hüte und Wetten

Ascot – Pferde, Hüte, internationale Pferdewetten und das Königshaus Ascot ist das wohl bekannteste Pferderennen der ganzen Welt. Das von Queen Anne ins Leben gerufene Galopprennen findet bereits seit dem 11. August 1711 auf dem „Ascot Racecourse“ in Ascot, Grafschaft Berkshire statt. Bis heute steht das Turnier unter der Schirmherrschaft des Königshauses. Dieses beehrt natürlich jedes Jahr die Besucher mit ihrer Anwesenheit und lockt damit weitere Adelige, Promis und die, die es gerne wären, in die Logen. Mit extravaganten Hüten und internationalen Pferdewetten ist das Rennen auch zu einem gesellschaftlichen Ereignis von internationaler Bedeutung geworden. Frankel – Das schnellste Pferd der Welt Der begehrte „Golden-Cup“ wird jedes Jahr Mitte Juni verliehen,...

Mehr

Gewinnspiel – Gewinne einen Pferdekalender der Edition Boiselle

Gewinnspiel – Gewinne einen Pferdekalender der Edition Boiselle

Heute startet das angekündigte Gewinnspiel auf dem Pferdeblog. Zu gewinnen gibt es diesen Pferdekalender von Gabriele Boiselle. Um teilzunehmen, schickt einfach eine E-Mail an admin@pferdeblog24.de.   Am Dienstagabend wird dann eine Glücksfee einen glücklichen Gewinner ziehen. Ich wünsche allen Teilnehmern viel...

Mehr

Weihnachtsgeschenk: Gabriele Boiselle Pferdekalender „Portrait“

Weihnachtsgeschenk: Gabriele Boiselle Pferdekalender „Portrait“

Einen Kalender aus der Edition Boiselle möchte ich Euch noch vorstellen, und zwar den Portrait – Kalender 2012. Dieser Kalender besticht vor allem durch seine tollen Portraitbilder in Posterformat.  Jeden Monat kann man in lebensgroße Pferdeaugen von Haflingern, Isländern, Arabern und noch vielen anderen Pferderassen schauen. Für  mich ist das der schönste Kalender, da man durch die Nahaufnahmen wunderbar die Dynamik jedes einzelnen Pferdegesichtes sehen kann.  Der Kalender besticht nicht nur durch die wundervollen Bilder, sondern auch durch seine Größe von 49cm x 65 cm. Weitere Informationen zu dem Kalender findet Ihr auf der Homepage von Gabriele Boiselle. Wenn Euch der Kalender genauso gut gefällt wie mir, dann schaut doch morgen noch einmal auf den...

Mehr

Was passiert nur mit dem Reit-SPORT?

Wurde ich in den letzten Jahren darauf angesprochen ob ich reite, habe ich immer stolz ja gesagt. Ein wenig wird man auch als Reiter bewundert wie man mit solchen großen Tieren umgeht und das ganze sieht auch noch harmonisch aus. Stichwort harmonisch: Heute muss man sich ja fast schämen wenn man gefragt wird ob man reitet. Reiten wird auch gleichgesetzt mit den Fragen nach Doping, Rollkur, diversen brutalen Zubehör (das man sicherlich auch in einem SM Studio zweckentfremden könnte) und neuerdings hat der Sport auch eine blutige Seite angenommen. Bei einigen Reitern hat eine Dressuraufgabe mittlerweile Ähnlichkeiten mit einem Boxkampf. Es geht dabei Reiter gegen Pferd. Richtig gelesen! Allerdings steht der Verlierer meistens schon zu Beginn fest: Es ist das Pferd,...

Mehr