Tiergnadenhöfe sind nicht nur was für Pferde

Viele Reiter haben irgendwann einmal den Traum sich ein eigenes Pferd zu kaufen. Meistens kauft man sich ein jüngeres Pferd oder Pony das man auch noch viele Jahre reiten kann. Aber irgendwann kommt der Zeitpunkt an dem das Tier nur noch gering belastbar oder  nicht mehr reitbar ist. Dann stellt sich für einige die Frage: was geschieht nun? Ein Großteil der Reiter behält seine Pferde und sie bekommen sozusagen eine Rente auf der heimischen Wiese. Für andere Pferde wiederum gibt es diesen Luxus nicht. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Es kann sich um Schulpferde handeln für die niemand sich zuständig fühlt, die Besitzer haben nicht das Geld um sich um die nun anstehenden Belange ihrer Schützlinge zu kümmern. Es können auch Pferde aus diversen Rettungsaktionen...

Mehr

Cowntdown Olympia: Ein Zeitplan für Reitsportfans

Bald ist es soweit: In fünf Tagen werden die Olympischen Spiele 2012 in London eröffnet. Ich bin schon richtig im Olympia – Fieber und freue mich den deutschen Reitern die Daumen drücken zu können. Besonders gespannt bin ich auf die Vielseitigkeit und auf die Dressur. Mal schauen wie sich das junge Dressurteam auf dieser Bühne und mit der Konkurrenz schlagen wird. Richtig toll finde ich das „klassische“ Reiter an den Start gehen, klassisch im Sinne der Ausbildung und gefühlvollen Reiten. In diesem Zusammenhang bleibt zu hoffen das es zu keinen unschönen Bildern beim Abreiten und in den Prüfungen kommen wird. Von daher ist es wahrscheinlich gar nicht schlecht das Totilas nicht an den Start gehen wird… . Je nachdem wie erfolgreich das...

Mehr

Fair zum Pferd in Erlangen: Geschmeidiger Reiter – Geschmeidiges Pferd

Am 21.07.2012 findet in Erlangen ein Vortrag zum Thema “Geschmeidiger Reiter – geschmeidiges Pferd” statt. Referentin ist Sibylle Wiemer, die nun schon seit einigen Jahren fränkischen Raum Reitunterricht erteilt. Die Veranstaltung wird im Cafe „Das Lorleberg“ in Erlangen stattfinden. Beginn ist um 18 Uhr und der Eintritt kostet 10 €. Hier findet Ihr die Wegbeschreibung zum Cafe „Das...

Mehr

Olympiade 2012: Das sind die deutschen Dressur- und Springreiter

Folgende Reiter treten in der Dressur an: 1. Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW 2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Diva Royal 3. Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados 4. Erste Reserve Monica Theodorescu (Sassenberg) mit Whisper Als Einzelreiterin geht Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Dablino an den Start. Auch Sportwetten Tipps sind selbstverständlich auf die Olympiade möglich. Ich selbst tippe hier nur ohne Geld auf http://www.tipstersbook.com Die Auswahl bei den Springreitern steht mittlerweile auch schon fest. Das Team – London besteht aus: 1. Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) mit Lambrasco 2. Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One 3. Marcus Ehning (Borken) mit Plot Blue 4. Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Monte Bellini Bei...

Mehr

Der Traum vom eigenen Pferd

Der Traum vom eigenen Pferd

Welches kleine Mädchen träumt nicht von einem eigenen Pferd. Natürlich muss es schwarz sein und ein Hengst, am liebsten Black Beauty. Werden diese kleinen Mädchen größer und bleiben beim Reitsport, wird das Pferd nur sehr selten schwarz und noch weniger ein Hengst sein. Meisten wird mit einem Pony gestartet und mit steigender Körpergröße wird spätestens nach der Pubertät auf ein Großpferd umgesattelt. Doch wo werden diese Pferde und Ponys gekauft? Möglichkeiten dazu gibt es viele: Händler, Züchter, Privatpersonen. Zudem bietet das Internet eine Vielzahl an Plattformen an  auf denen Pferde und Ponys verkauft werden. Einer dieser Anbieter ist ehorses. Pro Monat werden ca. 17.000 Pferde und Ponys sämtlicher Rassen angeboten. Als Käufer hat man die Möglichkeit...

Mehr

Neue FN Regelung für Amateur-Reiter im Turniersport

Reiten ist ein Sport der viele Menschen begeistert.  Allein in Deutschland gibt es ca. 1,6 Mio Personen die den Reitsport ausüben (Stand 2006). Ein Großteil hiervon sind die sogenannten Amateurreiter, also Personen die nicht mit dem Reitsport ihr Geld verdienen, sondern in ihrer Freizeit auf dem Pferd sitzen. Dies heißt jedoch nicht, dass diese Reiter keine sportlichen Ambitionen haben. Etliche hiervon treten auf Turnieren an und messen sich dabei mit den Profis. Dabei muss bei den Amateuren unterschieden werden zwischen Personen, die aus Spaß und um ihre Können einmach mal zu testen an einem Turnier teilnehmen und zwischen Reitern die jedes Wochenende von einem Turnier zum nächsten ziehen. Beide sind jedoch mit demselben Problem konfrontiert: Sie müssen gegen...

Mehr

„BUCK- der wahre Pferdeflüsterer“

Ab dem 31.05. 2012 ist es mal wieder soweit das ein neuer Pferdefilm in die Kinos kommt. Meehl auf seinen Reisen begleitet wurde. Buck Brannaman reist durch die USA und Europa um Pferden und Menschen bei ihren Problemen zu helfen. Der Film enthält wunderschöne Aufnahmen von tollen Landschaften und Pferden. Es wird gezeigt wie Buck sowohl mit den Pferden als auch mit den Menschen arbeitet und zusammen mit Ihnen nach Lösungen für die entstandenen Probleme sucht.Bei diesem Film handelt es um eine Dokumentation über Buck Brannaman, der über ein Jahr lang von der Produzentin Cindy Informationen über Buck Brannaman gi bt es auf seiner Homepage http://brannaman.com/ Für alle die neugierig auf den Film geworden sind gibt es auch einen...

Mehr